Start Ziele, pädagogische Grundsätze

Ziele, pädagogische Grundsätze

2010 3 16 (3)Das Kinderparadies hat zum Ziel, den Kindern einen Rahmen zu bieten, in dem sie sich ihren Bedürfnissen entsprechend entfalten und entwickeln können.

Die Kinder werden ohne Zwang und Strafe betreut. Freude am Essen ist wichtig, dass die Kinder alles essen, ist weniger wichtig. Wenn die Kinder müde sind, dürfen sie schlafen, Zwang zum Schlafen besteht nicht. Körperpflege und Zähneputzen sollen nicht zur Prozedur, sondern zu einem erfreulichen Erlebnis werden.

Auf soziale Kontakte und Beziehungen wird großen Wert gelegt. Zur geistigen, seelischen und körperlichen Entwicklung stehen jeden Tag Angebote wie Malen, Basteln, Singen und Spazieren auf dem Programm. Den Kindern wird Gelegenheit geboten, sich allein zu beschäftigen oder sich mit anderen Kindern auseinanderzusetzen. Die ausgebildeten Betreuerinnen achten auf eine angemessene Förderung des einzelnen Kindes.

Siehe auch Leitbild